SAWI x Apple

Als Apple Authorised Traning Centre for Education bietet SAWI neu Programmierkurse in Swift an. Unterrichtet wird auf Deutsch, Englisch oder Französisch:

Mehr Informationen zum Kurs auf Englisch und Französisch.

Apple hat mit Swift eine ebenso leistungsfähige wie einfach zu erlernende Programmiersprache entwickelt, um Apps für iPhone, iPad, Mac, Apple TV und Apple Watch zu kreieren. Professionelle Entwickler bauen mit Swift die Apps, die wir jeden täglich nutzen. Zuverlässig, intuitiv zu bedienen und als Open Source verfügbar, bietet diese Programmiersprache eine enorme Gestaltungsfreiheit, welche Du für die Entwicklung Deiner eigenen App nutzen kannst.

Der viertägige Online-Kurs wird von einem von Apple zertifizierten Lehrer geleitet und bietet Dir die Möglichkeit, während 30 Lektionen in die Welt von Apple Education einzutauchen. Lass Dich inspirieren von der innovativen Technologie, entfalte Deine Kreativität und überwinde Deine Grenzen. Alles zusammen im Team.

Ziele

In diesem Kurs lernst Du alle relevanten Aspekte der App Entwicklung mit Swift kennen: Die Entwicklungsumgebung Xcode und Playgrounds, Human Interface Guidelines, Prototyping, Entwicklung von User Interfaces mit SwiftUI sowie Grundlagen zur Veröffentlichung Deiner Apps im App Store. In nur vier Tagen erlernst Du die Grundlagen der Programmiersprache Swift, entfaltest Deine Kreativität und entwickelst eine App in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten. Nach Abschluss des Kurses wirst Du in der Lage sein, Deine erste eigene iOS App für iPhone und iPad zu erschaffen, die den Best Practices von Apple folgt.

Die Werkzeuge

Swift: Die von Apple entwickelte Open Source Programmiersprache wird von den Profis zum Erstellen der beliebtesten Apps verwendet. Gleichzeitig ist die Sprache sehr zugänglich und ermöglicht auch Anfängern einen gelungenen Einstieg in die Programmierung.


Xcode: Die integrierte Entwicklungsumgebung von Apple vereint Oberflächendesign, Programmierung, Fehlerkorrektur, Tests und Leistungsanalyse. Die Umgebung wird sowohl von Profis wie auch von Einsteigern weltweit sehr geschätzt.

Inhalt

Tag 0: Überprüfung/Installation der Hardware in der Woche vor Kursbeginn (1-2h)

Tag 1: Grundlagen: Xcode und Swift

Tag 2: Erstellen einer Anwendung mit SwiftUI

Tag 3: Data Flow, Entwicklung von Komponenten

Tag 4: Multi-Screen-App: die wichtigsten Prinzipien der Navigation

Dauer

Jeweils Fr und Sa während zwei Wochen

Abschluss

SAWI-Attest

Teilnahmebedingungen

Der Kurs erfordert keine Vorkenntnisse, Du musst einzig einen Mac-Computer mit dem Betriebssystem MacOS Big Sur (Version 11) haben.
Folgende Programme müssen bei Kursstart auf deinem Mac installiert sein:

  •     Xcode Version 12.4 oder höher
  •     Keynote Version 11
  •     Safari
  •     Quicktime
  •     Discord
  •     Zoom

In der Woche vor Kursbeginn überprüfst Du Deine Hardware mit einem Fachmann.
Der Kurs ist sehr interaktiv und besteht aus vielen Übungen, Team Spirit und Begeisterung für Neues wird während den vier Tagen gross geschrieben. Mit gegenseitiger Unterstützung soll das ehrgeizige Ziel erreicht werden, in vier Tagen eine App zu programmieren.

Die Kurssprache ist Deutsch. Du benötigst jedoch Grundkenntnisse in Englisch, da die Begrifflichkeiten in der Programmierung alle auf Englisch sind.

Das Kursmaterial ist in Englisch.

Informationen in Kürze

Dauer Jeweils Fr und Sa während zwei Wochen
30 Lektionen
Wo und wann

Fernunterricht 
Kurs in Deutsch: 18. bis 26. Juni 2021oder 3. bis 11. September 2021
Kurs in Französisch: 9. bis 17. Juli 2021oder 1. bis 9. Oktober 2021
Kurs in Englisch: 20. bis 28. August 2021 oder 5. bis 13. November 2021

jeweils Freitag und Samstag von 9.00-17.00 Uhr

Preis Buche Deinen Kurs bis spätestens am 31. August 2021 und profitiere vom Einführungspreis von CHF 1999.- anstatt CHF 2650.-.

Nächste Informationsabende